Přejdi na obsah | Přejdi na menu | Přejdi na vyhledávání

Silva Regina
11.-14.4. 2021

Internationale Forst- und Jagdmesse

Messe SILVA REGINA im Wachstum

 

Die Forstmesse SILVA REGINA wird auch im Jahr 2020 traditionsgemäß in der Halle Z und ihrer Umgebung platziert. In der Halle finden die Besucher vor allem Stände zum Thema Jagd, auf den Freigeländen wird Forsttechnik präsentiert. Angemeldet sind Aussteller aus allen Bereichen der Forstwirtschaft - von Holzförderung über Transport (einschließlich z.B. Seilbahnen) bis hin zu Verarbeitung oder Handwerkzeug. Neben traditionellen Ausstellern melden sich auch neue Firmen zur Messe, das Angebot auf den Ausstellungsflächen wird also im Vergleich zu früheren Messen zweifelsohne breiter. An die Präsentationen der SILVA REGINA knüpfen thematisch auch die Aussteller der Fachmesse BIOMASSE an, die vor allem Möglichkeiten zur energetischen Verwertung von Holzmasse vorstellen. Der Jagdteil der SILVA REGINA steht vor allem im Zeichen des Verkaufs von Outdoorartikeln, Jagdwaffen, Optik und Bekleidung. Mit einem großen Stand präsentiert sich das staatliche Forstunternehmen Wälder der Tschechischen Republik.

Der Forstteil des Rahmenprogramms der SILVA REGINA wird sich vor allem mit dem Zustand der Wälder nach der Borkenkäferkalamität und mit Lösungen befassen, bei denen auch die aktuelle Klimaänderung mit all ihren Folgen in Betracht zu ziehen ist. Das Rahmenprogramm wird auf einem Podium stattfinden und auch Sonderschauen beinhalten. Weitere Wissen vermittelnde Informationen werden an den Ständen der Fachpartner geboten. Auch das Rahmenprogramm der zeitgleich stattfinden Landtechnikmesse TECHAGRO wird sich mit neuen Bewirtschaftungsmethoden in Zeiten der Klimaänderung befassen, und bei manchen Themen überschneiden sich die Messen, zum Beispiel bei der Agroforstwirtschaft.

Das der Jagd gewidmete Rahmenprogramm hält sich an bewährte Szenarien von vergangenen Messen. Die Grundlage bilden Trophäenschauen, unter anderem auch von regionalen Jagdvereinen aus Brünn und Umgebung. In Form von Ausstellungen werden einige Persönlichkeiten aus Jagdwesen und Forstwirtschaft vorgestellt, ferner interessante Jagdwaffen, Bilder und Fotografien mit Jagdthemen, interessante Rehtrophäen oder das Wildgehege Roštejn. Außerdem stellen sich Klubs der Böhmisch-mährischen Jagdvereinigung vor, und im Erdgeschoss der Halle Z gibt es ein Podium mit Bildungs- und Unterhaltungsprogrammen. Der Fachteil der Jagdausstellung befasst sich zum Beispiel mit Prädatoren oder der ausufernden Schalenwildpopulation.

Vorgesehen ist wie immer der Exponatwettbewerb GRAND PRIX, der auch die Auszeichnung SOIL WATER RETENTION FRIENDLY beinhaltet für Maschinen und Technologien, die das Zurückhalten von Wasser im Boden fördern. Zu den Brünner Land- und Forstwirtschaftsmessen kommen auch Handelsmissionen aus dem Ausland.

Wie jedes Jahr sind vorteilhafte Bedingungen für Besuchergruppen (Busreisen) vorgesehen, die von Dienstag bis Donnerstag und am Samstag ermäßigten Eintritt genießen und am Freitag die Messe sogar kostenlos besuchen können. Einzelne Besucher können ihre Messetickets am günstigsten in der Messewebseite erwerben, die bereits seit Anfang Oktober online ist.

Datum: 09.12.2019 10:30:00

Parralel mit

TECHAGRO
11. - 14.4. 2021


BIOMASSE
11. - 14.4. 2021


ANIMAL TECH
11. - 14.4. 2021


LIVE STOCK
11. - 14.4. 2021

Nützliche Links

Highlights aus Unternehmen

 

Fotogalerie

Video

Meine Messe

Messegelände