Přejdi na obsah | Přejdi na menu | Přejdi na vyhledávání

MSV
7.-11.10. 2019

Internationale Maschinenbaumesse

Erfolgreiches Projekt für neue Kontakte und Aufträge auch dieses Jahr auf der Internationalen Maschinenbaumesse in Brünn

 

Die Internationale Maschinenbaumesse in Brünn bietet ihren Ausstellern erneut die Möglichkeit, mit Hilfe der B2B-Veranstaltung Kontakt-Kontrakt Geschäftsgespräche zu vereinbaren und zu führen, und das bei im Voraus abgesprochenen Treffen auf lokaler wie internationaler Basis.  Interessierte Firmen können das bereits in Betrieb befindliche Registrierungsportal nutzen, in dem sie für Zusammenarbeit geeignete Partnerinstitutionen auswählen können.


Kontakt-Kontrakt verbindet die Vorteile traditioneller Messebeteiligungen mit immer populäreren Treffen mit Geschäftspartnern „Aug in Aug“, mit im Voraus präzise vereinbarten Zeiten und Orten. Den Angemeldeten ermöglicht dies Zutritt zur Messe und gibt ihnen die Garantie verfügbarer Gesprächsräume direkt auf dem Messegelände und vor allem die Sicherheit bestätigter Geschäftstreffen. „Die Firmen haben an den vorvereinbarten Treffen schnell Gefallen gefunden. Unsere Befragungen bestätigen, dass zahlreiche der bei dieser Börse angebahnten Kontakte weiter gepflegt werden und in Geschäftsverträgen resultieren“, sagt Projektmanager Radek Kopecký. 

Interesse zeigen Deutschland und Korea

Die Treffen finden erst bei der eigentlichen Messe im Herbst 2019 statt, bereits jetzt können sich jedoch Firmen unentgeltlich im Portal der Veranstaltung registrieren. „Bei der Online-Registrierung trägt man Aktivitäten der Firmen und die anzubietenden oder gesuchten Arten von Kooperation ein. Die Firmenprofile werden dann in einem elektronischen Katalog veröffentlicht, in dem man sich Partner für Gespräche aussuchen kann. Anschließend erhält man einen individuellen Zeitplan der Geschäftstreffen“, erklärt Radek Kopecký.  Das Registrierungsformular und die aktuelle Liste der angemeldeten Firmen finden Sie im Veranstaltungsportal HIER. Neben tschechischen Interessenten sind auch schon solche aus Korea, Deutschland, der Slowakei oder Österreich registriert.

Das traditionelle B2B-Event Kontakt-Kontrakt bietet den teilnehmenden Firmen die Gelegenheit, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu fördern und neue Märkte zu entdecken. Es handelt sich um ein gemeinsames Projekt der Wirtschaftskammer Region Brno, tschechischer und internationaler Partner vom Enterprise Europe Network (EEN) sowie diverser Handelskammern und der Messe Brünn.

Die Internationale Maschinenbaumesse ist die wichtigste Industriemesse Mitteleuropas. Jedes Jahr nehmen an ihr mehr als 1.600 Aussteller und 80.000 Besucher teil,  mehr als ein Drittel der Aussteller kommt aus dem Ausland. „Im letzten Jahr nahmen am Kontakt-Kontrakt 233 Ausstellerfirmen und Besucher aus 13 Ländern teil, es wurden mehr als 300 Gespräche geführt“, ergänzt Radek Kopecký.

Vojtěch Labuda


Datum: 24.06.2019 12:42:00

Parralel mit

Transport und Logistik
7.-11.10. 2019


ENVITECH
7.-11.10. 2019

 

Nützliche Links


Highlights aus Unternehmen MSV

 

Fotogalerie

Video

Meine Messe

Messegelände