Přejdi na obsah | Přejdi na menu | Přejdi na vyhledávání

MSV
4.-7.10. 2022

Internationale Maschinenbaumesse

Die 62. Internationale Maschinenbaumesse hat begonnen

 

Innovative Industrietechnologien von tschechischen und internationalen Marktführern werden diese Woche auf der Internationalen Maschinenbaumesse auf dem Brünner Messegelände vorgestellt. Die Messebesucher können sich auf neue Roboter oder interessante Lösungen für Transport und Logistik freuen, und ein großer Magnet dürfte auch die Sonderschau Digitale Fabrik 2.0 in Halle F sein.


Den Besuchern wird ein reichhaltiges Programm an Fachkonferenzen geboten. Gleich am ersten Tag stehen Perspektiven der E-Mobilität im Fokus, am Dienstag findet das Forum der additiven Fertigung statt, dessen Kapazität komplett ausgebucht ist. Das ganze Rahmenprogramm ist in der Messewebseite zu finden.

Interessenten werden sich auch an der Packanlage Packaging Live erfreuen können, die seit mehreren Jahren große Aufmerksamkeit genießt. Dieses Jahr ist sie in Halle A2 aufgebaut und wird schmackhafte Nüsse verpacken.

Um auf der Messe für höchstmögliche Sicherheit zu sorgen, ist Zutritt nur nach Vorlage einer gültigen Bestätigung gemäß der 3G-Regel erlaubt - geimpften, genesenen oder von einem zertifizierten Testzentrum getesteten Personen.  Man kann sich auch vor Ort an jedem Messeeingang testen lassen, die Gebühr beträgt 50 CZK. Die Testkapazitäten auf dem Messegelände sind jedoch begrenzt, deshalb wird empfohlen, bereits mit einem gültigen 3G-Zertifikat zu kommen.

Das günstigste Messeticket für 250 CZK ist ausschließlich online erhältlich, an der Tageskasse sind für Erwachsene 300 CZK fällig. Ermäßigte Tickets sind um 50 CZK preiswerter.

Die Messe ist täglich ab 9 Uhr geöffnet. An den ersten vier Tagen schließt sie um 17 Uhr, am Freitag bereits um 16 Uhr.

 

 

Datum: 08.11.2021 09:00:00

Parralel mit

Nützliche Links

Highlights aus Unternehmen MSV

 

Fotogalerie

Video

Meine Messe

Messegelände