Přejdi na obsah | Přejdi na menu | Přejdi na vyhledávání

ISET
29.5. - 1.6. 2019

Internationale Fachmesse für Sicherheitstechnik

Qualitativ höhere Ausstattung der Polizeibeamten

 

Der Kampf gegen Terrorismus und die erhöhte Betonung auf die Sicherheit des Staates setzt massive Änderungen bei der Ausstattung der Polizei- und Zollbeamten fort. Dank Etaterhöhung des Innenministeriums plant Tschechien in diesem Jahr Investitionen von hunderten Millionen Kronen für neue Fahrzeuge, kugelsichere Westen, Waffen oder Handlaser-Radare. Darüber hinaus ist der Kauf von Uniform-Zubehör und Uniformteilen geplant sowie von manuellen Geschwindigkeitsmessgeräten, Motorrädern, Radioverbindungssystemen und neuen Informationssystemen. Mittelfristig plant die Polizeibehörde der Tschechischen Republik den Ankauf von Mehrzweckhubschraubern, Terrainfahrzeugen und optische Anlagen.

Die Gewährleistung höherer Sicherheit der Beamten ist auch das Ziel umfangreicher Investitionen der Zollbehörde der Tschechischen Republik. Die Zollbeamten führen mobile Kontrollen durch und nehmen an gefährlichen Einsätzen an verschiedenen Standorten teil, zum Beispiel im Einsatz gegen Drogen- und Falschwareschmuggler. Gleichzeitig rechnet man mit den Zollbeamten beim Einsatz in Krisensituationen, in denen sie zusammen mit den Streitkräften und der Polizei eingesetzt werden können – zum Beispiel bei der Grenzsicherung. Ihre Ausstattung entspricht nicht mehr dem neuesten Standard und muss modernisiert werden. Der Staat will die Beamten daher innerhalb von zwei Jahren mit neuen Schusswaffen, kugelsicheren Westen, Spektrometern für die Aufdeckung von Explosionsstoffen, Giften und Drogen ausstatten. Die Sicherheits- und Überwachungssysteme auf dem Flughafen Václav Havel werden modernisiert. Geplant sind die Modernisierung des Laser-Schießstandes, in dem schwierige Einsätze in Krisensituationen simuliert werden können, und Investitionen in neue Informationssysteme, die die Kommunikation unter den Zollbeamten und Geheimdiensten verbessern sollen.

An der diesjährigen Messeveranstaltung nimmt zum ersten Mal die Strafvollzugsbehörde teil, die zu den größten Streitkräften Tschechiens gehört und ebenfalls umfangreiche Modernisierungen plant.

Datum: 18.01.2017 10:21:00

Nützliche Links

Highlights aus Unternehmen

 

Fotogalerie

Video

Parralel mit

IDET
29. - 31.5. 2019


PYROS
29.5. - 1.6. 2019

Meine Messe

Messegelände