Přejdi na obsah | Přejdi na menu | Přejdi na vyhledávání

FOND-EX
4.-7.10. 2022

Internationale Gießereifachmesse

China wird auf der diesjährigen MSV in der Art dargestellt werden

22.8.2016

Die Teilnahme Chinas als Partnerland der Internationalen Maschinenbaumesse 2016 wurde nach einer Reihe diplomatischer Gespräche im Januar dieses Jahres von der chinesischen Regierung genehmigt. Die chinesische Seite deklarierte die Teilnahme in Brünn als Teil der Strategie der Volksrepublik China für Mittel- und Osteuropa im Rahmen der Agende „16 + 1“ – China und 16 Länder Mittel- und Osteuropas. Die MSV in Brünn wird so zur Plattform für die Präsentation Chinas in der mitteleuropäischen Region mit den Zielen engere wirtschaftliche Zusammenarbeit, Platzierung von Investitionen und Bau neuer Infrastruktur durch chinesische Firmen.

China wird auf der diesjährigen MSV in der Art dargestellt werden

Portwest first to market in the EU and USA with revolutionary hard hat

15.8.2016

Portwest, Europe’s leading manufacturer of Personal Protective Clothing and Equipment has become the first to European and American markets with a new revolutionary head protection product.

Portwest first to market in the EU and USA with revolutionary hard hat

REM-Technik Ltd.

11.8.2016

Maschinenbaumesse erneut etwas größer

14.6.2016

An einer Teilnahme an der diesjährigen Auflage der MSV besteht außerordentlich großes Interesse und in den Hallen verbleiben die letzten freien Plätze. Vom 3. bis 7. Oktober erwartet die Besucher des Brünner Messegeländes die umfangreichste Schau der Industrietechnologien seit mehreren Jahren.

Maschinenbaumesse erneut etwas größer

IMT mit Spitzenbeteiligung

13.6.2016

Die Metallbearbeitungsmesse IMT ist die größte mitteleuropäische Schau der Werkzeug- und Umformmaschinenbranche, Anbieter von Antrieben, Steuerungen, Werkzeugen usw. inbegriffen. Die Branche entwickelt sich äußerst positiv. Im vergangenen Jahr haben sowohl Exporte als auch Importe von Werkzeug- und Umformmaschinen auf den tschechischen Markt zugelegt.

IMT mit Spitzenbeteiligung

Industrie 4.0 bereits direkt an den Ausstellerständen

9.6.2016

So wie im letzten Jahr lautet das Hauptthema der diesjährigen Messeauflage Industrie 4.0 – integrierte und automatisierte Industrie, die anlaufende vierte Etappe der Industrierevolution. Während vor einem Jahr eine Sonderschau diese neue Richtung aufzeigte, wird Industrie 4.0 nun bereits direkt an den Ausstellerständen präsentiert. Im Zusammenhang mit diesem Thema richtet sich der Fokus vor allem auf die wichtigsten innovativen Technologien für Automation, Robotertechnik, Digitalisierung und Vernetzung.

Industrie 4.0 bereits direkt an den Ausstellerständen

Traditionelle und neue Aussteller

7.6.2016

Das diesjährige erhöhte Interesse ist auch Verdienst der in zweijährigem Turnus stattfindenden Technologiemessen, die jeweils in geraden Jahren die Bereiche Gießerei- und Schweißtechnik, Oberflächenbehandlung und Kunststoffverarbeitung hervorheben. Alle vier Messen füllen sich sehr erfolgreich, vor allem das Interesse an der Internationalen Fachmesse für Kunststoffe, Kautschuk und Verbundstoffe PLASTEX übertrifft die Erwartungen der Veranstalter.

Traditionelle und neue Aussteller

Internationale Präsenz dominiert von China und Deutschland

3.6.2016

Die Internationale Maschinenbaumesse gehört über lange Sicht zu den Messen mit dem höchsten Anteil internationaler Aussteller, und das nicht nur im Rahmen der Brünner Messegesellschaft gesehen, sondern über ganz Mittel- und Osteuropa. Dieses Jahr ist das internationale Interesse noch gestiegen, laut der aktuellen Anmeldungsstatistik erreicht der Anteil ausländischer Aussteller rund 50 Prozent.

Internationale Präsenz dominiert von China und Deutschland

Rahmenprojekte und Konferenzen

1.6.2016

Teil der MSV bleiben weiterhin bewährte Veranstaltungen wie die Ausstellung 3D print oder das Projekt Transfer von Technologien und Innovationen, bei dem sich Forschungszentren und technische Hochschulen interessierten kommerziellen Partnern vorstellen. Zu finden sein werden sie diesmal in Halle Z, da ihren traditionellen Standort in Halle A1 chinesische Aussteller belegen werden.

Rahmenprojekte und Konferenzen

Parralel mit

Nützliche Links

Highlights aus Unternehmen

 

Fotogalerie

Meine Messe

Messegelände