Přejdi na obsah | Přejdi na menu | Přejdi na vyhledávání

Halle F

Die Ausstellungshalle hat eine Tragkonstruktion mit Säulen mit runden Querschnitt und Fachwerkträger mit der Spannweite von 45 m. Die Dachhaut sowie die Außenwand hat eine Sandwichkonstruktion aus trapezförmigen Blechen und Wärmedämmung aus Mineralfasermatte. Die Tagesbeleuchtung besorgen einerseits die laternenförmigen Lichtschächten, andererseits die 2,2 m hohe verglaste Außenwand. Alle verglasten Flächen sind mit Verdunklungsanlage versehen. Der Bedienungstrakt wird durch den überirdischen dreistöckigen Skelett mit Decken aus Eisenbeton gebildet. Den Untergeschoss bildet ein eiserner Monolith.

 

Informationsblätter der Halle zum Runterladen

Meine Messe

Messegelände