Přejdi na obsah | Přejdi na menu | Přejdi na vyhledávání

TECHAGRO
8.-12.4. 2018

Internationale Messe für Landtechnik

TECHAGRO – die internationale Landtechnikschau im Herzen Europas

 

Vom 30. März bis 3. April 2014 findet auf dem Brünner Messegelände in der Tschechischen Republik die internationale Messe für Landtechnik TECHAGRO statt, und das als Teil eines breiteren Messeverbunds, der zu den drei größten seiner Art in Europa gehört. Ein Besuch dieses Events ist eine gute Gelegenheit nicht nur zum Erkunden von Neuheiten der Bereiche Land- und Forsttechnik, sondern auch für Treffen mit Fachleuten, Kollegen und allen, die sich zur Szene der Land- und Forstwirte sowie Jäger zählen. Die erste TECHAGRO fand vor 20 Jahren auf dem Brünner Messegelände statt, und die diesjährige Auflage gestaltet sich zu einer mehr als würdigen Feier dieses Jubiläums. Zeitgleich mit der Landwirtschaftsmesse TECHAGRO finden auch die Förster- und Jägermesse SILVA REGINA, die Messe der nachwachsenden Energiequellen in Land- und Forstwirtschaft BIOMASSE sowie die Veterinärmesse ANIMAL VETEX statt.

Die Landtechnik erstreckt sich über das ganze Messegelände, mit Ausnahme der Halle H und der angrenzenden Freigelände, wo Nutztiere ausgestellt werden, sowie der Halle Z samt Freigeländen, die den Bereichen Forsttechnik, Jagd und Verarbeitung von Biomasse vorbehalten sind. Belegt sind sogar Flächen, auf denen die Messebesucher in früheren Jahren Rahmenveranstaltungen verfolgen konnten. Auf der Ausstellungsfläche stellen sich alle in Europa präsenten Hersteller und Anbieter von Landtechnik vor – zum Beispiel John Deere, die heimische Firma Zetor, New Holland, Case oder Kuhn. Von weiteren tschechischen Landtechnik- und Landmaschinenherstellern sind zum Beispiel FARMET oder ZDT Nové Veselí zu nennen. Die ausgestellten Exponate gehen in die Tausende, und die Ausstellerfirmen haben sowohl völlige Neuheiten als auch erprobte und beliebte Maschinen angemeldet.


Einen engen Bezug zu Land- und Forstwirtschaft hat auch die Messe BIOMASSE, die sich vor allem auf die Verarbeitung von Biomasse als nachwachsende Energiequelle konzentriert. Rund um die Halle Z können die Messebesucher nicht nur statische Präsentationen besichtigen, sondern auch und vor allem praktische Vorführungen verschiedenster Maschinen verfolgen – die Häcksler, Zerkleinerer und Maschinen zum Verladen von Schüttgut  werden während der ganzen Laufzeit der Messe vorgeführt.

Die SILVA REGINA bietet den Messebesuchern in ihrem Forstteil vor allem Technik für die Holzförderung, begleitet von einem reichhaltigen Rahmenprogramm einschließlich Holzfällersport. Für Jäger wird der Besuch der Halle Z das größte Erlebnis sein. Dort finden sie neben zahlreichen Exponaten zum Thema Jagd – zum Beispiel Jagdtrophäen – auch Verkaufsstände, an denen Jägerbekleidung, Jagdwaffen, Munition, Optik und weiteres Sortiment mit Bezug zu Jagd und Aufenthalt in der Natur vorfinden.

Aussteller haben sich für alle Produktkategorien gemeldet, insgesamt kommen sie aus 29 Ländern.

Wichtiger Bestandteil der TECHAGRO ist die traditionelle Nutztierausstellung,  auf der dieses Jahr unter anderem 22 Fleischrindrassen ausgestellt werden.


Das Brünner Messegelände gehört zu den größten in Mitteleuropa und bietet sowohl hochwertige Bedingungen als auch erstklassige Services,  unter anderem auch Vermittlung von Hotels und Organisation weiterer Aktivitäten rund um Ihren Besuch auf dem Messegelände und in der Brünner Region. Das Messegelände liegt in Nähe internationaler Flughäfen in Prag und in Wien, von denen man zum Beispiel mit Bussen oder EuroCity-Zügen nach Brünn gelangt.

 

 

 

Datum: 26.03.2014 16:08:00

Parralel mit

SILVA REGINA
8.-12.4. 2018


BIOMASA
8.-12.4. 2018

Nützliche Links

Highlights aus Unternehmen

 

Fotogalerie

Video

Meine Messe

Messegelände