Přejdi na obsah | Přejdi na menu | Přejdi na vyhledávání

STYL
17.-19.2. 2018

Internationale Modemesse

KABO
17.-19.2. 2018

Internationale Schuh- und Lederwarenmesse

Hüte und Mützen von Karpet im Trend

 

Karpet ist eine jener tschechischen Firmen, deren aktuelle Produktion von der niederländischen Modetrend-Spezialistin Ellen Haeser im Rahmen ihres Vortrags am Samstag äußerst positiv kommentiert wurde. „Wir waren bemüht, interessante Modelle auszuwählen, einschließlich verspielter Stücke aus Papier oder Sisalfasern. Es freut uns, beeindruckt zu haben, dass einige unserer Fotos beim Vortrag gezeigt wurden und unsere Waren gefallen. Deshalb machen wir ja unseren Job, damit die Produkte den Kunden gefallen“, sagt Monika Jeglová, Verkaufsmanagerin bei Karpet.


Diese tschechische Firma, die sich seit 1992 mit Produktion und Verkauf von Hüten und Mützen befasst, stellt auf der STYL ihre neue Kollektion für Herbst/Winter 2016 – 2017 vor.  In ihr finden sich populäre Damenbaretts aus hundertprozentiger Wolle, gepresste Hüte aus Kaninchenfilz, Strickmützen oder genähte Hüte, vorwiegend einfarbige oder auch kombinierte Schildmützen. „Wir bemühen uns, jedem entgegen zu kommen. Manche mögen einfachere Modelle, andere bevorzugen dekorativere Stücke. Das hängt stets vom Typ des Kunden ab, und aus Sicht der Abnehmer auch davon, woher sie kommen und wovon sie annehmen, dass es in ihren Geschäften für Aufmerksamkeit sorgen würde. In manchen Regionen sind die Kunden konservativer, und es ist schwieriger, ihnen etwas Prägnanteres zu verkaufen“, sagt Monika Jeglová.

Trotzdem lässt der Messestand von Karpet ahnen, dass die tschechischen Frauen heutzutage bei der Wahl ihrer Kopfbedeckungen viel mutiger sind als früher.  Das zeigt sich sowohl bei den Verzierungen – Schnallen, Wollstreifen, Tüll, Satin in Bändern oder Schleifen, Blumen, Perlen und weiterem Zierat – als auch bei der Farbwahl. Die aktuelle Kollektion ist strahlend farbenfroh, obwohl der schwarze Hut nach wie vor das Grundelement des Angebots ist. „Früher fragten die Kundinnen meistens nach Grau, Schwarz oder Weinrot, heute greifen jedoch schon viele zum Beispiel nach Rosa, Türkis oder Gelb“, ergänzt Monika Jeglová mit dem Schluss, dass alle Generationen im Angebot von Karpet das Richtige fänden.

Datum: 28.08.2016 16:00:00

Nützliche Links

Highlights aus Unternehmen

 

Highlights aus Unternehmen

 

Fotogalerie - STYL

Fotogalerie - KABO

Video

Meine Messe

Messegelände