Přejdi na obsah | Přejdi na menu | Přejdi na vyhledávání

STYL
19.-21.8. 2017

Internationale Modemesse

KABO
19.-21.8. 2017

Internationale Schuh- und Lederwarenmesse

Brünner Modemessen begrüßen traditionelle und neue Aussteller

 

Die 46. internationalen Modemessen STYL und KABO können Sie vom Samstag, dem 22. August bis Montag, den 24. August besuchen. Präsentieren werden sich 600 Modemarken aus zwei Dutzend Ländern, die ihre neuen Kollektionen für Frühling und Sommer 2016 vorstellen werden. Auf die Besucher warten auch attraktive Modenschauen und ein Rahmenprogramm.

Neuheiten für den tschechischen Markt

Rückrat der Modemesse STYL sind nach wie vor traditionelle Aussteller, und unter ihnen vor allem heimische Hersteller, von denen rund fünf Dutzend kommen. In der Halle P finden sich Firmen wie Anita Moravia, H&D, Christa Probst, Jopess fashion, Libor Koller, Manfred Hegler, Pause Café, Perab, Pleas, PM - styl, Ptak, T E X A R T, UAB City One oder Urban Group. Zahlreiche Konkurrenz kommt im Segment Herrenhemden zusammen, u.a. die Firmen AMJ Trade, Arikos, Casamoda, R.G.I. Plus oder die nach vier Jahren erneut erscheinende Marco Moralli. Reich wird auch die Auswahl an Kopfbedeckungen sein: mit Hüten und Mützen kommen zum Beispiel ANYTRA, Karpet, CAPU, Pletex oder RDX. Völlig neu angeordnet wird die Sektion Lingerie in Halle P, in der sich Firmen wie Calvi, Donet, Lamido, Lisca Moda, Prako Kyjov, Spoltex, V.style CZ, Vestis line oder Werso präsentieren.
Ein Teil der Aussteller kommt zum ersten Mal nach Brünn oder bringt Labels mit, die auf dem tschechischen Markt bislang nicht präsent waren. Zu den rund vier Dutzend Neulingen gehören zum Beispiel Barencadi mit Accessoires oder Soft Cotton mit Bademänteln, Nachtwäsche und Heimtextilien. Ihr komplettes Angebot an Damenkonfektion aus Naturstoffen stellt die finnische Neula Group vor, während der ungarische Neuling Saxoo International Herrenkonfektion ausstellt. Seine Premiere wird auch das ungarische Label Lagoon Lingerie mit Tages- und Nachtwäsche sowie Bademoden haben. Mit Strumpfwaren kommen erstmals die Firmen Rostra aus der Slowakei und Syntex aus Polen nach Brünn. Besondere Aufmerksamkeit verdient die umfangreiche Präsenz serbischer Produktionsfirmen, und die neun vietnamesischen Firmen mit Konfektion, Kinder- und Jugendmode sowie Heimtextilien sollte man auch nicht übersehen. Interessant sind auch manche Messerückkehrer: Zum ersten Mal seit 2011 wird die Firma K.eva – Eva Kadeřábková auf der Messe ausstellen, die sich auf Strickkleidung, junge Mode sowie Damen- und Herrenkonfektion konzentriert, und nach längerer Pause kehrt der slowakische Anbieter von Hemden und Mänteln MICHEL auf die Modemesse zurück.

Die Schuhbranche kommt zur KABO

Neuheiten und Trends der Schuh- und Lederwarenindustrie sind der Grund, warum Händler zweimal jährlich in die Messehalle F kommen.   Auch dieses Jahr erwarten sie hier neue Schuhkollektionen zahlreicher Traditionsfirmen und -marken, wie zum Beispiel Ara, Caprice, Gabor, Geneze,  Högl, František Hujo, Lanson, JG Shoes, Legero, Protetika, Rieker, Term, V + J obuv, Wendel, Wortmann und vieler weiterer. Einen großen Messestand hat der Cluster der Schuhhersteller aus Serbien. Unter den Ausstellern von Handtaschen nicht fehlen dürfen erneut Arteddy, Axel Accessories, DOCA, Ragazza, Sendi Design, Unidax oder Verde, mit Kinderschuhen stellen sich D.P.K., DD Step, Befado, Richter, Boty Beda oder Skorochod vor. Zu den Neulingen der diesjährigen Messe gehören zwei polnische Firmen: Agnieszka Kruk bringt Straßenschuhe für Damen mit, und Nikopol präsentiert Straßen- und Gesellschaftsschuhe für Herren. Zum ersten Mal kommen auch der tschechische Anbieter von Schuh- und Lederwarenkomponenten und -teilen Kairo plus cz, die Schuhaussteller Dalibor Kubík und Topshelf, die Firma SES mit Taschen und Rucksäcken, sowie die Shopen Group, die Koffer der deutschen Marken Titan und Travelite vorstellt.

Trends, Trends, Trends

Auch in diesem Herbst können sich Modefans auf ein Trendseminar mit einer renommierten ausländischen Fachkraft freuen, das einzige in der Tschechischen Republik. Das Seminar von Frau Ellen Haeser aus den Niederlanden erntete im Februar äußerst positive Reaktionen der Fachleute, und so haben die Messeorganisatoren ihre Einladung erneuert und die renommierte Expertin, die mehr als 30 Jahre Erfahrung sowohl als Trendsetterin als auch in der Entwicklung von Textilmaterialien vorweisen kann, wieder für die Brünner Modemesse gewonnen. Der simultan gedolmetschte Vortrag von Frau Ellen Haeser findet am Samstag, dem 22. August ab 14 Uhr statt. Der Eintritt ist frei, und im Rahmen des Seminars ist auch Zeit für Fragen der Zuhörer vorgesehen.

Überhaupt zum ersten Mal wird die STYL Veranstaltungsort für ein rein der Wäsche und Bademode gewidmetes Trendseminar sein. Die Veranstalter bringen auch heiße Materialneuheiten für die Saison 2016 – 2017 mit. Das Seminar findet am Montag, dem 24. 8. ab 11 Uhr statt.

Mode live auf Modenschauen

Auf Modemessen dürfen natürlich Modenschauen nicht fehlen. Auf dem Laufsteg in Halle P werden viermal täglich Kollektionen mit Herren- und Damenmode, Unter- und Nachtwäsche sowie Strumpfwaren präsentiert. Die Ordermodenschauen mit Damen- und Herrenmode STYL SHOW präsentieren Kollektionen der Labels BETTY BARCLAY, BOJA, C´EST BEAU LA VIE, DRAPS, ELEGA, ELEGA BY DANA MORÁVKOVÁ, GEISHA, MODĚVA, MON-S, MOODE und TRAMONTANA. Bei der BEACHWEAR SHOW mit Bade- und Strandmode sowie Accessoires können sich die Messebesucher auf Kollektionen von AGHE MARE, EFFY, ESPRIT, FASHY, GISELA, IKAB, LISCA und SCHIESSER freuen. Die LINGERIE SHOW „Night & Day“ bietet wiederum Unter- und Nachtwäsche sowie Strumpfwaren in Kollektionen der Marken CONTE,  ELEGANT, CONTURELLE BY FELINA, FELINA, JOCKEY, LISCA, PLEAS, UN:USUAL und WERSO. Die Modenschauen wechseln sich regelmäßig ab, und das jeweils ab 10, 11, 13 und 15 Uhr, am Samstag und Sonntag gefolgt von Sondermodenschauen.

Vorbereitet werden auch zwei besondere Modeevents. Das Luxuswäschelabel Lisca feiert das 60. Jubiläum seines Bestehens direkt auf dem Laufsteg in Halle P. Seine einzigartige Galashow, die am Samstag, dem 22.8. ab 17 Uhr Trends bei Wäsche und Bademoden für Frühling und Sommer 2016 vorstellen wird, sollten Sie sich gewiss nicht entgehen lassen.

Am Sonntag, dem 23. August bietet die Modemesse eine einzigartige Schau mit Modellen weltweit führender Modeschöpfer. Eine Auswahl aus Kollektionen der Labels Versace, John Richmond, RUFSKIN, Issa, Ellie Saab oder Victorie Beckham ist nicht jeden Tag zu sehen, da muss man schon zur STYL. Im Rahmen der Modenschau „LUXURY SUMMER“ werden dank der Zusammenarbeit mit dem Multibrand-Salon SOLINE Prag auch Modelle weiterer namhafter Designer auf dem Laufsteg zu bewundern sein, und das für jeden Modeliebhaber, da dieses Event als einziges auch dem breiten Publikum zugänglich ist. Eintrittskarten zu 350 CZK sind im Vorverkauf der Messe erhältlich.

Datum: 21.08.2015 10:05:00

Nützliche Links

Highlights aus Unternehmen

 

Highlights aus Unternehmen

 

Fotogalerie - STYL

Fotogalerie - KABO

Video

Meine Messe

Messegelände