Přejdi na obsah | Přejdi na menu | Přejdi na vyhledávání

Stainless
17.-18.5. 2017

International Stainless Steel Fair

Stimmen zur Messe

 

Deven Choudhary, Export und Exekutive, Divine Tubes, Indien:
In Brünn stellen wir zum ersten Mal aus, da wir mit der Produktion von nahtlosen Rohren begonnen haben und diese den Kunden in Europa vorstellen möchten. Ich meine, diese Messe ist hervorragend für Osteuropa, da diese Region in Zukunft weiter wachsen wird und für uns interessanter werden kann als der Markt in Westeuropa, der nachlässt und auf dem zu große Konkurrenz besteht. Die Leute, die zu uns an den Stand kommen, sind ernsthafte Interessenten, mit denen wir über unsere Produkte und die Qualität unseres Angebots diskutieren können. Wir sind hier zufrieden. Die Organisation ist perfekt, eine Sache vermisse ich jedoch – vegetarisches Essen.

Tomáš Rýpar, Geschäftsführer, Schwer Fittings, Tschechische Republik:
Wir sind regelmäßig hier, so dass ich vergleichen kann, und ich mus sagen, die diesjährige STAINLESS gefällt mir am meisten von allen vorangegangenen, ob nun in Brünn oder früher in Ostrava. Sie ist die bislang größte, und zu uns kamen die meisten Kunden, und das wirkliche Interessenten und vielleicht künftige Kunden. Organisation und Service sind nach wie vor gleich hochwertig, aber hinsichtlich Größe der Messe und Besucherzahlen ist dies hier wirklich ein Aufschwung. Ich bin sehr zufrieden.

Izabella Suchorzynska, Managerin für Marketing und Entwicklung des Verkaufs, Nova Trading, Polen:
Unsere Firma ist auf dieser Ausstellung schon seit der ersten Auflage in Ostrava anwesend, wo wir Hauptpartner waren, und jedes Jahr präsentieren wir uns mit einem größeren Stand. Dieses Jahr sind wir auf einer doppelt so großen Fläche wie vor zwei Jahren. Wir treffen hier eine Menge unserer Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner und führen mit ihnen Gespräche, an beiden Tagen sind wir wirklich sehr ausgelastet. Für die Messe Brünn ist es eine relativ kleine Messe, aber für unsere Branche ist es ein großes Ereignis. Aus der ganzen Welt kommen hier Leute zusammen, die im Bereich Edelstahl etwas bedeuten. Für unsere Firma ist es eine äußerst nützliche Gelegenheit, da wir keine Zeit mit Weltreisen vergeuden, sondern hier alle an einem Ort treffen. Für uns ist es die interessanteste Veranstaltung, und in zwei Jahren werden wir hier bestimmt nicht fehlen.

Sameer Gathani, Präsident für Verkauf & Marketing, Ambica Steels, Indien:
An dieser Ausstellung nehmen wir zum ersten Mal teil. Wir haben Kunden in ganz Europa und möchten die Geschäftsbeziehungen zu ihnen festigen, die Lage auf dem hiesigen Markt besser verstehen und zugleich Kontakte zu Endverbrauchern aufnehmen. Ich meine, die STAINLESS Brno ist eine gelungene Veranstaltung. In zwei Jahren möchten wir wieder kommen, um unsere Präsenz auf dem europäischen Markt zu bestätigen.

Ivan Valach, Verkauf, 1. Miroslavská strojírna, Tschechische Republik:
Auf der STAINLESS sind wir, glaube ich, zum vierten Mal, und zu unserem Stand kommen viele Kunden, so dass wir zufrieden sind. Die Geschäftsgespräche, die wir hier führen, sind sachlich. Wir konnten auch viele neue Kontakte zu ausländischen Partnern anbahnen, was wir gar nicht mal erwartet hatten, zum Beispiel auf den polnischen Markt, den wir bislang nie beliefert hatten. Das Wichtigste für uns ist jedoch die Möglichkeit, hier mit bestehenden Kunden zusammenzukommen. Die STAINLESS erfüllt, was wir von ihr erwarten, und deshalb kommen wir immer wieder.

Maciej Kowalewski, Marketingleiter, ThyssenKrupp, Polen:
Wir sind alle zwei Jahre hier, da es eine der zwei Branchenausstellungen in Europa und die wichtigste für den osteuropäischen Markt ist. Es ist hauptsächlich ein Treffen von Anbietern und Herstellern. Wir treffen hier unsere Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner überhaupt, mit denen wir über den derzeitigen Markt diskutieren können, manchmal knüpfen wir auch neue Kontakte. Wir haben hier zum Beispiel mit Partnern aus China und Indien gesprochen, zu vielleicht 90 Prozent sind es Leute, die wir von unserem Business bereits kennen. Gerade das ist jedoch für uns sehr wichtig, da wir praktisch mit allen wichtigen Partnern eine Menge Treffen absolvieren können, und das an einem Ort, ohne langwieriges Herumreisen. An der Messe ist zu sehen, dass sie wächst, und mit der Besucherzahl sind wir auch zufrieden, insbesondere der erste Tag war für uns sehr hektisch.

Dietmar Lang, Prokurist, Voß Edelstahlhandel, Österreich:
Wir sind ganz von Anfang da, weil es für unsere Gesellschaft eine sehr wichtige Messe ist. Wir treffen hier eine Menge Kunden nicht nur aus der Tschechischen und der Slowakischen Republik, sondern auch aus Österreich, Ungarn, Bulgarien, Slowenien und weiteren Ländern. Sie alle kommen her, um Informationen über den Edelstahlmarkt zu erhalten. Die Messe gefällt mir, obwohl sie mir im Vergleich zu früheren Auflagen etwas stiller vorkommt. Ich sehe hier weniger Leute, aber vielleicht ist das auch durch die größere Halle bedingt. Was jedoch die Gespräche betrifft, die wir hier geführt haben, sind wir wirklich zufrieden.

Franziskus Bagusat, Commercial Manager, ChromiumTrade, Schweiz:
Erstmals stellten wir in Brünn vor zwei Jahren aus. Wir waren sehr zufrieden und kamen dieses Jahr schon mit einem wesentlich größeren Stand wieder. Es ist eine schöne Messe, zwar klein, dafür aber sehr spezifisch ausgerichtet.  Die Leute kommen aus größeren Entfernungen, und sie wissen warum, wir können mit ihnen sehr konkrete Gespräche führen. Für uns ist die STAINLESS Brno sehr wichtig, wir treffen hier zahlreiche sehr gute Kunden, und auch eine Reihe neuer aus ganz Europa. Ich kann sagen, dass ich mit der diesjährigen Messe absolut zufrieden bin.

Milind D. Ghumare, Leiter Exportmarketing, India Steel Works, Indien:
In Brünn präsentieren wir uns zum ersten Mal.  Wir sind stark auf dem polnischen Markt vertreten und haben einige interessante Anfragen aus weiteren osteuropäischen Ländern. Deshalb beschlossen wir, dass wir hier mehr zu sehen sein sollten, um uns weiteren potenziellen Kunden vorzustellen. Diese Messe ist für uns eine gute Gelegenheit, und wir sind froh, dass wir teilgenommen haben. Wir sind mit der Zahl der Besucher zufrieden, die wir hier ansprechen konnten, nicht nur aus Nachbarländern, sondern auch zum Beispiel aus Russland und Weißrussland. Hierher kommen etwas andere Kunden als auf die Messe in Maastricht, das ist für uns positiv. In zwei Jahren möchten wir wieder da sein.

Paul Meijering, CEO, Paul Meijering Stainless Steel, Niederlande:
Wir sind seit der Premiere in Ostrava da, und jedesmal war es eine Messe, auf der wir neue Geschäftspartner fanden. Die diesjährige Auflage ist jedoch einfach phantastisch. Wir trafen hier viel mehr neue Kunden als erwartet – aus Ungarn, Polen, der Türkei, Deutschland, Italien, der Schweiz. Es ist wie im Traum. Schon am ersten Tag um 11 Uhr hätten wir nach Hause fahren können, so viele neue Kontakte hatten wir gewonnen.

Tomáš Kašpárek, Handelsvertreter, Italinox, Tschechische Republik:
Wir sind regelmäßig hier, und das diesjährige Besucheraufkommen ist wirklich groß, das ist auch durch die Belebung der Messe gegeben. Vor zwei Jahren erholte sich unsere Branche noch von der Krise, dieses Jahr sind wir jedoch schon vollkommen zufrieden. Innerhalb von zwei Tagen können wir hier mit fast allen unseren Lieferanten sprechen, und wir haben auch mit neuen Anbietern Kontakte geknüpft. Die STAINLESS Brno ist für uns aus dieser Sicht einzigartig und erfüllt genau das, was wir von ihr erwarten.

Nützliche Links

Highlights aus Unternehmen

 

Video

Fotogalerie

Meine Messe

Messegelände