Přejdi na obsah | Přejdi na menu | Přejdi na vyhledávání

SALIMA
28.2. - 2.3. 2012

Internationale Nahrungsmittelmesse

Wie Regionen schmecken...

 

... können Sie auch in der Messehalle P an einem als Restaurant mit professionellem Background gestalteten Messestand feststellen, an dem die Vereinigung der Hotels und Restaurants der Tschechischen Republik regionale Spezialitäten bewerben wird. Mehrmals täglich werden die Messebesucher zu Kostproben geladen, die von Chefkochs aus verschiedenen Regionen zubereitet werden. Seine Beteiligung hat auch der langjährige Kapitän der nationalen Köche- und Konditorenmannschaft Jiří Král zugesagt, der traditionelle Prager Spezialitäten kochen wird. Die „Restaurantgäste“ können bei der Zubereitung zusehen und dabei den Einsatz moderner Technologien und Trends im Verschmelzen von Speisen mit Bier und Wein kennen lernen. Die Präsentation ist Teil der Werbekampagne Czech Specials, die regionale Gerichte in die ganze tschechische Gastronomie verbreiten möchte. Derzeit sind bereits mehr als 300 Restaurants an diesem Projekt beteiligt.

„Wir möchten das erfolgreiche Restaurantmodell fortführen, dass sich bereits bei der letzten Salima bewährt hat. Da die Messe direkt Branchenprofis bestimmt ist, möchten wir hier auch unseren Partnern, den Anbietern von Technologien Raum zum Präsentieren bieten. Mit ihren Geräten und Anlagen werden wir live arbeiten und kochen, um zugleich auch moderne Technik für professionelle Küchen populär zu machen“, erläutert die Ziele Lukáš Limprecht, der für Gastronomie zuständige Vizepräsident der Vereinigung der Hotels und Restaurants der Tschechischen Republik. Vorgesehen ist auch eine Videoleinwand, auf der die Zuschauer den Köchen direkt unter die Finger schauen können. Zwischen den einzelnen Gängen werden u.a. interessante Aufnahmen von Kochwettbewerben vorgeführt.

SALIMA 2012

Highlights aus Unternehmen

 

Fotogalerie

Nützliche Links

Video

Meine Messe

Messegelände