Přejdi na obsah | Přejdi na menu | Přejdi na vyhledávání

GO
17.-20.1. 2013

Internationale Touristikmesse

REGIONTOUR
17.-20.1. 2013

Internationale Messe der Touristikmöglichkeiten in Regionen

GO und REGIONTOUR 2013 mit einer Menge Neuheiten

 

Die Reisemessen GO und REGIONTOUR auf dem Brünner Messegelände erweitern wesentlich ihr Programm. Im Rahmen der kommenden Auflage vom 17. bis 20. Januar 2013 gibt es zum Beispiel ein Festival regionaler Spezialitäten und Lebensmittel, eine umfassende Präsentation tschechischer Skigebiete oder die umfangreiche Ausstellung „Urlaub auf dem Wasser“ mit einem breiten Angebot an Booten und Chartermöglichkeiten. Zugleich werden das „Radfahrercamp“ erweitert und Kirchen- und Golftouristik hervorgehoben. Die Gelegenheit, 35 Tausend Besucher anzusprechen, nutzen nicht nur Landkreise und Regionen, sondern auch Gemeinden und Gemeindevereinigungen, Reisebüros und einzelne Anbieter von Touristikprodukten.

Die Hauptstruktur der Reisemessen bleibt unverändert. Die REGIONTOUR bringt erneut ausführliche Informationen zum aktuellen Touristikangebot und zu Neuheiten für das kommende Jahr, Unmengen von Inspirationen für Reisen und ein interessantes Rahmenprogramm. Vertreten sind alle Regionen der Tschechischen Republik, und neben traditionellen Ausstellern stellt sich auch eine Reihe von Neulingen vor, zum Beispiel die Gemeindevereinigung der Region Hlučínsko, die tschechische Stadt Sokolov, die slowakische Stadt Prešov oder die Gesellschaft Goldenes Band der Elbregion, Träger des Projekts Öffnen der 13. Stuben tschechischer Burgen und Schlösser. Einen eigenen Messestand bereitet erstmals die Vereinigung der Campingplätze der Tschechischen Republik vor, die den ersten Campingplatzkatalog mit der in diesem Jahr eingeführten Kategorisierung nach Brünn bringt.  Zugleich wird sie auf der Messe ihre Hauptversammlung abhalten und auf dem Podium die Gewinner aus Teilnehmern einer Befragung auslosen, bei der Meinungen und Bedürfnisse von Campingplatzbenutzern sowie ihre Bewertung der gebotenen Dienstleistungen erhoben wurden.

Neu in der Halle P ist eine umfassende Präsentation böhmischer und mährischer Skigebiete,  die die Messebesucher vor dem wichtigsten Teil der Saison, den Frühjahrsferien ansprechen möchte. An den zentralen Infostand der Vereinigung der Seilbahnen binden Präsentation der einzelnen Skizentren an, übersichtlich gegliedert nach Gebirgen. Zum Hervorheben ihrer Angebote tragen Wettbewerbe um attraktive Preise, zum Beispiel Skipässe für Familien mit Kindern u.Ä. bei.

Der Trend zum Zusammenfassen themenverwandter Angebote zwecks Ansprechen einer konkreten Besuchergruppe ist auf der REGIONTOUR nicht ganz neu. Bereits bei der letzten Messe bewährte sich dies bei der Radtouristik, als unter der Federführung des Cyklo-Klubs Kučera Znojmo Angebote von 25 Partnern zusammengefasst wurden. Im Januar 2013 kommen weitere 15 Partner hinzu, und die Fläche des Radfahrercamps wächst auf ansehnliche 600 qm, auf der die Messebesucher nicht nur Informationsmaterial über Radwanderwege und begleitende Dienstleistungen finden, sondern auch Fahrräder, Zubehör, Bekleidung, Fahrradhalter usw. „Bereits m letzten Jahr zeigte sich, dass es sich lohnt, die Werbung für Radtoustistik an einem Ort zusammenzufassen, damit die Besucher die gewünschten Informationen nicht kompliziert an verschiedenen Ständen zusammensuchen müssen. Dieses Jahr legen wir noch größeren Wert auf eine vielfältige Vertretung der Regionen und verschiedenste interessante Infos lokaler Prägung“, sagt der Organisator des Radfahrercamps Čestmír Vala, Manager des Cyklo-Klubs Kučera Znojmo. An einer Teilnahme Interessierte gibt es laut seinen Worten so viele, dass der für Radtouristik vorbehaltene Raum schon lange im Voraus ausgebucht ist.

Die Präsentation diverser Möglichkeiten für aktiven Urlaub mit Sport und Bewegung setzt sich auch in weiteren interessanten Projekten fort. Erneut wird eine Schau der Golfressorts vorbereitet, neu kommen Outdoor, Rafting und Canyoning hinzu. Die überhaupt größte Premiere ist das Projekt Urlaub auf dem Wasser mit verschiedensten Freizeit- und Sportbooten, Zubehör und  Ausstattung zum Segeln und Tauchen und für weitere Wassersportarten. Nicht fehlen dürfen natürlich Chartergesellschaften, für die der Januartermin einfach ideal zum Gewinnen von Kunden für die Sommersaison ist. Mit etwas Übertreibung kann man sagen, dass in der Halle F die traditionelle Ausstellung boat Brno aufersteht, die bis zum letzten Jahr zusammen mit den Sportmessen stattfand. Die Wassersport- und Segelfans können sich auf jeden Fall freuen!

Dies ist jedoch noch nicht das Ende der Überraschungen, die überhaupt größte bereiten die Veranstalter für Gastronomietouristen vor: In der Halle G1 erwartet sie das RegFoodFest 2013, bei dem sie regionale Spezialitäten von Meisterköchen kosten und hochwertige regionale Lebensmittel erwerben können. In Zusammenarbeit mit dem Nationalen Winzerzentrum wird eine Präsentation der Winzereien und der Weintouristik in Mähren vorbereitet, und es gibt auch eine Sektion der Minibrauereien und eine Kaffeewelt. In der gleichen Halle findet zudem das Finale des traditionellen Prestigewettbewerbs Gastro Junior Brno – Bidvest Cup statt, bei dem die besten Nachwuchsköche, -konditoren und -kellner ihre Kräfte messen. Im Lichte der neuesten Erfolge des Senioren- und des Juniorenteams der Tschechischen Republik in Form von Silber und Bronze von der Kocholympiade in Erfurt ist klar, dass es auch in Brünn etliches zu sehen geben wird.

Begleitet wird die GO wie immer von einem komponierten Podiumsprogramm, an dem sich die beiden größten tschechischen Branchenvereinigungen – die Assoziation der Reisebüros der Tschechischen Republik und die Assoziation der tschechischen Reisebüros und Reiseagenturen – sowie mehrere nationale Tourismuszentralen beteiligen. Das Motto 2013 lautet „Kostprobe, Erlebnis und Urlaubswahl an einem Ort“. Nicht fehlen darf natürlich das traditionelle Festival GO Kamera, das größte Weltenbummlertreffen in der Tschechischen und Slowakischen Republik. Fachbesuchern vorbehalten sind der Donnerstag, der 17. Januar, sowie das Rahmenprogramm, u.a. mit einem Workshop zur Kirchentouristik und mit der Bekanntgabe der Sieger des Großen Fremdenverkehrspreises.

GO - REGIONTOUR 2013

Nützliche Links

Highlights aus Unternehmen

 

Fotogalerie

VIDEO

Meine Messe

Messegelände