Přejdi na obsah | Přejdi na menu | Přejdi na vyhledávání

Wichtiges und Interessantes aus dem Rahmenprogramm der Messen TECHAGRO, BIOMASSE, SILVA REGINA, ANIMAL VETEX

 

Die Übergangstage von März zu April dieses Jahres gehören auf dem Brünner Messegelände dem traditionellen Messeverbund zum Thema Land- und Forstwirtschaft. Vom 30. März bis 3. April 2014 gastieren auf dem Messegelände in Brünn die Messen TECHAGRO – Landwirtschaft, SILVA REGINA – Forstwirtschaft und Jagd, BIOMASSE – nachwachsende Energiequellen in Land- und Forstwirtschaft, sowie ANIMAL VETEX – Veterinärmedizin. Dieser Messeverbund gehört zu den drei größten Europas und wird durch ein reichhaltiges Rahmenprogramm ergänzt, dass sich sowohl an Fachleute als auch das breite Publikum richtet. Von den bedeutendsten Veranstaltungen des Rahmenprogramms der diesjährigen Agrar- und Forstmessen möchten wir Sie auf folgende aufmerksam machen:

Seminare, Konferenzen, runde Tische – organisiert in Zusammenarbeit mit Fachverbänden, Ausstellern und Hochschulen – Mendel-Universität Brünn, Tschechische Universität für Lebenswissenschaften Prag und Tierärztliche und pharmazeutische Universität Brünn. Konkret möchten wir nennen: MENDELTECH INTERNATIONAL 2014, Euroasiatische Wirtschaftskommission, Europäische Forstpolitik in Gegenwart und Zukunft, Geschichte der Forstwirtschaft auf kirchlichen Gütern, 6. mitteleuropäischer Veterinärkongress (mit dem Hauptthema „Antibiotikapolitik – Visionen und Realität in der Veterinärpraxis“), Nutzung der Energie von Holzmasse, Biogas-Transformation von Biomasse, Kompostierung, Von konventionellen zu modernen Misch- und Biokraftstoffen für den Verkehr, Modernes Management landwirtschaftlicher Unternehmen, Nationale Inventarisierung der Wälder in der Tschechischen Republik oder Präsentation erfolgreicher Projekte aus dem Programm zur Entwicklung ländlicher Gebiete.

Ein interessantes Rahmenprogramm bereiten Imker vor. Zentraler Punkt ist eine Imkereiausstellung, die während der ganzen Laufzeit der Messen zu besichtigen ist. Am Sonntag, dem 30. März gibt es zusätzlich Vorträge zu folgenden Themen: Geschichte der Imkervereine, Einsatz von Imkereiprodukten, Produktionspraxis und Fälschen von Honig, Varroose, Rationalisierung der Imkereipraxis, Erfahrungen eines Tierarztes mit Bienen. Die Imker sind auf der Galerie der Halle B zu finden. 

Im Rahmen der Veterinärmesse ANIMAL VETEX gibt es Wettbewerbsschauen tschechischen Fleckviehs und kommentierte Vorführungen von Holsteiner-, Schaf- und Ziegenrassen.

Traditionell umfangreich ist das Rahmenprogramm zum Thema Jagd in Halle Z, in der der Großteil des Erdgeschosses und die ganze erste Galerie gerade der Jagd vorbehalten sind. Das Rahmenprogramm beinhaltet eine große Anzahl an Ausstellungen, zum Beispiel über das Tiergehege Lány, den Nationalpark Šumava-Böhmerwald oder Josef Hromas, den Nestor nicht nur des tschechischen Jagdwesens, unter anderem Autor von nahezu fünf Dutzend Büchern und Skripten. Einen separaten Teil bilden Präparate und Jagdtrophäen. Ausgestellt werden interessante Trophäen aus der Tschechischen Republik, und in Zusammenarbeit mit dem Safari Club International auch Präparate der Ausstellung „Tiere der ehemaligen UdSSR“.

Parralel mit

TECHAGRO
8.-12.4. 2018


SILVA REGINA
8.-12.4. 2018

Nützliche Links

Highlights aus Unternehmen

 

Photo Gallery

Video

Meine Messe

Messegelände