Přejdi na obsah | Přejdi na menu | Přejdi na vyhledávání

Baumessen Brünn
25.-28.4. 2018

Baumesse

Themen, die nicht nur die Bauwirtschaft bewegen

 

Baumessen Brünn 2016Im Fokus der Baumessen Brünn stehen gleich mehrere Themen, die derzeit nicht nur für die Bauwirtschaft aktuell sind. Das Hauptthema, das sowohl die Ausstellerstände als auch das Rahmenprogramm und unabhängige Beratungszentren beherrschen wird, lautet Bauwesen 4.0. Abseits der Aufmerksamkeit verbleiben jedoch auch nicht Kreislaufwirtschaft oder nachhaltiges Leben in Landschaft und Stadt. Ein weiteres Thema sind die mehr als aktuellen Förderungen für ernergiesparendes Bauen und Erneuern von Gebäuden, und fehlen dürfen natürlich auch nicht Präsentationen von Innungen und weiteren Berufsverbänden.

 

Bauwesen 4.0 auf den Baumessen Brünn 

Die Digitalisierung des Bauwesens gilt bei manchen Fachleuten als aussichtsreiche Entwicklungsrichtung der Baubranche. Aus diesem Grund werden sich auch die Baumessen Brünn mit dem Themenkreis Bauwesen 4.0 befassen. An zahlreichen Ständen werden sog. smarte Lösungen vorgestellt, und zu erwähnen ist auch das Projekt Intelligente und sichere Haushalte in Halle F. Nicht fehlen dürfen außerdem Drohnen, deren Einsatz zum Beispiel Inspektion und Kontrolle des Baufortschritts erleichtern können. Ein eigenes Kapitel bildet das Implementieren der BIM-Methodik und -Planung.

 

Intelligenter und sicherer Haushalt in der Praxis 

Audio- und Videotechnik, Haushaltsgeräte der Spitzenklasse und stilvolle Möbel als Teil moderner, bequemer und sicherer Häuser und Wohnungen, ferngesteuert von entsprechenden Steuersystemen. All dies bekommen die Messebesucher in Halle F nicht nur zu sehen, sie können es auch unter realen Einsatzbedingungen ausprobieren. Vorgestellt wird ein Musterbeispiel eines intelligenten Haushalts, in dem man vom Tablet oder Smartphone aus zum Beispiel Haushaltsgeräte, Beleuchtung, Wärmepumpe oder Zufahrtstor fernsteuern kann. Ein spezielles Highlight ist ein in den Energiehaushalt des Hauses integriertes Elektromobil, das Verbrauchsschwankungen ausgleicht und zusammen mit den Hauptbatterien des Hauses von Solarzellen gespeist wird. Dieses Jahr wird die funktionale Verknüpfung von Teilattributen im Fokus stehen. Für Architekten und Planer gibt es zahlreiche Fachveranstaltungen, für Interessierte aus den Reihen der breiten Öffentlichkeit ein Beratungszentrum. Partner des Projekts sind die Firmen ABB, Jasyko, Pražská energetika und die Messe Brünn.


Praktische Vorführung einer Wohnungserneuerung  

Aktuell laufen Verhandlungen mit bedeutenden Partnern bezüglich einer Präsentation zum Themenkreis Erneuerung einer Plattenbauwohnung, um den Messebesuchern die damit verbundenen Tätigkeiten praxisbezogen und vor allem direkt auf dem Messegelände vermitteln zu können. Renommierte Fachleute werden Interessenten durch die einzelnen Schritte geleiten, damit sie wissen, worauf sie sich einstellen sollen und worauf es sich zu konzentrieren gilt. Die praktischen Vorführungen werden durch separate Präsentationen von Best Practices ergänzt.

Flächenpreise je nach Standort des Messestandes 

Auch 2018 sind die Preise für Ausstellungsflächen abhängig von der Wahl des Standortes durch den Aussteller. Je früher die Anmeldung zur Messe, desto größer die Auswahl an Flächen. Der Flächenpreis für Freigelände wurde auf 1.000,- CZK/qm festgelegt, Hallenflächen bewegen sich je nach Lage innerhalb der Messehalle ab 1.300,- CZK/qm. Möchten Sie günstiger ausstellen? Melden Sie sich bis spätestens 15. Februar 2018 an! Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Datum: 27.09.2017 08:35:00

Nützliche Links

Highlights aus Unternehmen

 

Fotogalerie

Video

Parralel mit

DSB - Holzbaumesse Brünn
25.-28.4. 2018


MOBITEX
25.-28.4. 2018


URBIS
25.-28.4. 2018


Meine Messe

Messegelände