Přejdi na obsah | Přejdi na menu | Přejdi na vyhledávání

Automation
9.-13.10. 2017

Mess-, Steuer-, Automatisierungs,- und Regeltechnik

Sechs Industriemessen in Verbund füllen das Messegelände

 

Die Struktur der Internationalen Maschinenbaumesse wird ähnlich sein wie 2012. Der dominante Bereich Werkzeug- und Umformmaschinen wird noch um etwas mehr dominieren als in ungeraden Jahren, da ihm auch die spezialisierte Messebiennale IMT (International Machine Tools Exhibition – Internationale Messe für Metallbearbeitung) zuzuordnen ist. Auch die Bereiche Gießen, Schweißen, Oberflächenbehandlung und Kunststoffverarbeitung sind dieses Jahr stärker vertreten, da manche Firmen nicht zur MSV als solchen kommen, sondern nur zu den auf diese Branchen spezialisierten Fachmessen, die lediglich alle zwei Jahre in Brünn stattfinden. Dies betrifft die Internationale Gießereifachmesse FOND-EX, die Internationale Fachmesse für Schweißtechnik WELDING, die Internationale Fachmesse für Oberflächentechnik PROFINTECH und die Internationale Fachmesse für Kunststoffe, Kautschuk und Verbundstoffe PLASTEX. Die meisten Hallenflächen sind bereits belegt, und die Veranstalter erwarten, dass die Angebote der Aussteller dieses Jahr praktisch das ganze Messegelände einschließlich eines Teiles der Freigelände füllen werden.

Ungenutzt bleiben auch nicht die Kongresshallen und Vortragssäle des Messegeländes, da die Messe wie jedes Jahr von einem reichhaltigen Rahmenprogramm begleitet wird, das sich sowohl mit Fachthemen als auch der Förderung des Handelsaustauschs befassen wird. Veranstaltet wird u.a. erneut der internationale Salon der Geschäftsgelegenheiten Kontakt – Kontrakt, organisiert von der Regionalen Wirtschaftskammer Brünn, und fehlen werden auch nicht die Businesstage der Russischen Föderation und Weißrusslands sowie weitere traditionelle Unternehmertreffen. Neben der Jahrestagung des Industrieverbands der Tschechischen Republik wird auch das Wirtschaftsforum „10 Jahre in der EU“ veranstaltet.

Weitere bewährte Veranstaltungen finden die Messebesucher direkt in den Messehallen. Das Projekt Transfer von Technologien und Innovationen ist eine Präsentation von Forschungszentren und technischen Hochschulen, die direkt auf der Messe Kontakte und Kooperationen mit kommerziellen Partnern anbahnen. Am Donnerstag, dem 2. Oktober findet in der Halle A2 die JobFair MSV, eine eintägige Messe der Arbeitsgelegenheiten in technischen Bereichen statt. An ihre erfolgreichen letztjährigen Premieren anbinden möchten der Roboterpark im Halle Z und die Konferenz und Ausstellung zum Thema 3D-Druck.

Datum: 03.07.2014 12:54:00

Parralel mit

Transport und Logistik
9.-13.10. 2017


ENVITECH
9.-13.10. 2017

 

Nützliche Links

Highlights aus Unternehmen

 

Fotogalerie

VIDEO - MSV

Meine Messe

Messegelände